OTTO DÖRNER bei facebook
OTTO DÖRNER XING
german versionenglish version

Leistungsspektrum

Otto Dörner Unternehmensgruppe

Container & Behälter OTTO DÖRNER value='
Unsere flachen Container erhalten Sie in Größen 7, 10 oder 15 m³.

Der Vorteil dieser Behälter liegt in der einfachen Beladung über die niedrigen Seitenwände und die vorderen Türen. Im Vergleich zu Mulden benötigen sie jedoch mehr Stell- und Rangierfläche und erfordern einen geeigneten Untergrund. Bitte beachten Sie auch unsere  Aufstellhinweise. Diese Container sind auch mit Deckel erhältlich.

Unsere „Großen“ sind immer dann die richtige Wahl, wenn viel Material entsorgt werden muss. Sie eignen sich zum Beispiel für Altholz, Baustellenabfall oder Schrott.

Wir bieten Ihnen Container in den Größen 20, 25, 30 und 35 m³. Diese Behälter sind zudem mit Plane oder Schiebedeckel erhältlich.

'> value='Für die wirtschaftliche Entsorgung großer Mengen Abfall kann sich die Aufstellung eines Presscontainers lohnen. Das spart Transportkosten, und sensible Betriebsabläufe werden seltener durch einen Containerwechsel gestört.

Unsere Mitarbeiter informieren Sie gerne über die Konditionen.'> value='Die Mulde ist der „Klassiker“ unter den Abfallbehältern.

Ein großer Vorteil dieses Behältertyps ist der geringe Bedarf an Rangier- und Stellfläche. Deckelmulden lassen sich verschließen, um Fremdeinwürfe zu vermeiden. Die Türmulde, auch „Hamburger Mulde“ genannt, ist über ein Tür begehbar, so dass eine besonders einfache Beladung, z.B. per Schubkarre, möglich ist.

Unsere kranbaren Mulden sind bis zu 10 t belastbar. Eigengewicht: 1 t.'> value='Die Mulde ist der „Klassiker“ unter den Abfallbehältern.

Ein großer Vorteil dieses Behältertyps ist der geringe Bedarf an Rangier- und Stellfläche. Deckelmulden lassen sich verschließen, um Fremdeinwürfe zu vermeiden. Die Türmulde, auch „Hamburger Mulde“ genannt, ist über ein Tür begehbar, so dass eine besonders einfache Beladung, z.B. per Schubkarre, möglich ist.

Unsere kranbaren Mulden sind bis zu 10 t belastbar. Eigengewicht: 1 t.'> value='Der Kubi ist unser Mini-Container für wenig Geld und wenig Stellfläche. Geeignet z.B. für kleinere Mengen Bauschutt, Bauabfall oder Sperrmüll.

Auch mit Deckel erhältlich.'> value='Für die regelmäßige Entsorgung kleinerer Mengen Abfall eignen sich unsere Umleerbehälter.'> value='
Einfach eingesackt: Lassen Sie Ihren Sack auch im engen Innenstadtbereich abholen – mit unserem kleinen Abholfahrzeug.
 
 „Der Sack“ – so einfach geht’s:
-  Einfach im Handel kaufen oder
- Bequem bestellen und per UPS liefern lassen
- Ordentlich aufstellen und mit Abfall füllen
- OTTO DÖRNER Entsorgung einfach anrufen: 
Tel.: 040/54885-110
- Unkompliziert von uns abholen lassen
 
Das darf in den Sack:
• Bauschutt, Mauerbrocken, Putz
• Betonaufbruch, Mörtel, Sand
• Gas- oder Porenbeton (Ytong)
• Bimssteine
• Fliesen, Keramik
• Papier, Pappe
• Bau- und Schalholz
• Kunststoffe
• Styropor, Plastik, Folien
• Schrott, Kabelreste, Metalle
• Teppichreste, Schaumstoffe, Tapeten
• Alle Arten von Gartenabfällen
 
So stellen Sie den Sack richtig auf:
Für  gewichtsbegrenzte Zufahrten und öffentlichen Grund brauchen Sie eine Sondergenehmigung. Der Stellplatz sollte für LKW zugänglich sein.
Sie wollen sich Entsorgung leicht machen? Wenden Sie sich doch gleich an den Ansprechpartner.
 
'>
Container
Unsere flachen Container erhalten Sie in Größen 7, 10 oder 15 m³.

Der Vorteil dieser Behälter liegt in der einfachen Beladung über die niedrigen Seitenwände und die vorderen Türen. Im Vergleich zu Mulden benötigen sie jedoch mehr Stell- und Rangierfläche und erfordern einen geeigneten Untergrund. Bitte beachten Sie auch unsere  Aufstellhinweise. Diese Container sind auch mit Deckel erhältlich.

Unsere „Großen“ sind immer dann die richtige Wahl, wenn viel Material entsorgt werden muss. Sie eignen sich zum Beispiel für Altholz, Baustellenabfall oder Schrott.

Wir bieten Ihnen Container in den Größen 20, 25, 30 und 35 m³. Diese Behälter sind zudem mit Plane oder Schiebedeckel erhältlich.




  • Produktübersicht